Published on // By Pierre

Portraitierte Einöde von Thomas Chéné

Fotografie

Ein kleines Dorf am Ende der Welt. Dort spielt sich dein gesamtes Leben ab. In den Ferien bist du mal an den See gefahren oder hast deine Tante im Nachbarort besucht. Wo sollst du auch groß hin mit deinem doch so schlichtem Dasein?

Truth and Consequences heißt die Serie von Thomas Chéné, in denen die Protagonisten stoisch ins Nichts schauen und so wirken als wäre ihre Umgebung ein Wachsfigurenkabinett. Thomas hat für diese Fotostrecke bewusst Bilder herausgesucht, welche die Zerbrechlichkeit der Menschen an die Oberfläche bringt.

Wie gemalt unecht wirken die Fotografien und wenn man einen Blick in Thomas Blog wirft, sieht man, wie bewusst er mit Farbtönen und Kontrasten arbeitet.

Portraitierte Einöde von Thomas Chéné

Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

Portraitierte Einöde von Thomas Chéné