Published on // By Pierre

*Sponsored Post* Jung und offensiv: Der neue Audi Q2

Anzeige

A wie #attitude. B wie #beats. C wie #crewlove. Das Alphabet des neuen Audi Clips ist genauso neu und modern, wie der Q2 selbst. Ein Allrounder, der für den täglich Einsatz in der City genauso geeignet ist, wie Offroad. Eckig, extravagant und kantig.

Der Q2 ist sportlich gebaut und möchte trotzdem energiebewusst sein. Ein besonderer Typ eben. Jung, innovativ, mit einem eigenen Kopf. Aber der Q2 besteht aus mehr als ein paar keilförmigen Scheinwerfern.

Ein großzügiger Kofferraum macht das Einkaufen extrem entspannt und auch für größere Ausflüge bist du gewappnet. Natürlich sitzt du in dem SUV höher als in normalen Fahrzeugen und überblickst die Straße mit Weitsicht. Die Sitzposition ist sportlich und du selbst entscheidest, welche technischen Features das Fahrzeug aufweist.

Jung und offensiv: Der neue Audi Q2

Ein mobiler WLAN-Hotspot zum Surfen und Streamen oder ein touchfähiges Display zur Bedienung des Navigationssystems oder medialen Inhalten. Ein Head-up-Display projiziert wichtige Informationen im Blickfeld des Fahrers und ermöglichen dir eine entspannte Fahrt.

AUch Sicherheit kommt beim neuen Q2 nicht zu kurz und ein serienmäßiger Notbremsassistent unterstützt dich in schwierigen Situationen. Was brauchst du sonst noch? Automatische Einparkhilfe? Check. Spurhalteassistenten? Check. Integrierte SIM-Karte? Check.

Jung und offensiv: Der neue Audi Q2

Von A bis Q – alles an Board!

In Kooperation mit Audi

Hinweis
Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen
Jung und offensiv: Der neue Audi Q2