Published on // By Johannes

*Sponsored Post* Nehmen und Geben – das macht Freunde aus

Anzeige

Für eine langlebige Freundschaft ist eine Sache entscheidend: Die Balance aus Geben und Nehmen. Dabei sind sachliche Werte meistens zu vernachlässigen, es sind Dinge wie Anerkennung, Vertrauen oder Mitgefühl, die uns in schwierigen Phasen zeigen, dass da jemand ist, auf den man sich immer verlassen kann.

Wenn ein Unternehmen heutzutage dein Freund sein möchte, dann hat das einmal natürlich den Grund, dass du eine Dienstleistung in Anspruch nehmen sollst. Du hingegen möchtest vielleicht einfach nur, dass dein Paket von A nach B transportiert wird. Ihr beide möchtet dabei Spaß haben, denn schließlich investiert ihr eure Lebenszeit in diesen Austausch von Leistungen.

So kannst du dich zum Beispiel berufen fühlen deinem Freund einen lieben Gruß ins Krankenhaus zuschicken und die Berufung des Transporteurs ist ein pünktliche Zustellung ohne das dein Paket dabei einen Schaden nimmt oder dein Freund zu lange darauf warten muss.

Nehmen und Geben – das macht Freunde aus

Nicht ohne Grund ist DHL ein Teil des weltweit führenden Logistikkonzerns Deutsche Post DHL Group. Man schafft es nicht in über 220 Ländern und Territorien weltweit präsent zu sein ohne das gewisse Etwas zu haben und dieses Etwas nennt sich Authentizität.

Im Alltag wird diese Philosophie bei jedem Mitarbeiter selbst deutlich. Was in dem Video überspitzt dargestellt wird, hat seinen wahren Kern. Vielleicht kennst du es von dir selbst: Wenn du in deinem Job aufgehst, dann gibst du alles.

Dies und Das muss heute noch dringend erledigt werden. Voller Einsatz bedeutet auch volle Lebensfreude und macht nicht nur Kunden glücklich, sondern vor allem dich selbst.

Nehmen und Geben – das macht Freunde aus

Sponsored by DHL

Hinweis
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Das macht Freunde aus