Published on // By Johannes

*Sponsored Post* Whirlpool on fire #einfachmachen!

Anzeige

Wenn du im Leben etwas erleben möchtest, dann bringt es dir nichts, einfach nur darauf zu warten. Du musst es selbst anpacken, organisieren, planen und am wichtigsten: #einfachmachen!

Genau mit diesem Gedanken im Hinterkopf, hat Jägermeister dazu aufgefordert Vorschläge einzureichen um möglichst abgefahrene Ideen umzusetzen. Die aufregendsten Einsendungen bekamen ein Preisgeld von 5.000 Euro um ihre Idee in die Tat umzusetzen.

Auf diese Weise wurde bereits ein fliegendes Tablett und ein rasender Skisessel realisiert. Toppen kann das eigentlich nur noch der Whirlpool on fire. In dem Video dazu siehst du, wie die sechs wagemutige Jungs ihren eigenen Badezuber konstruieren.

Whirlpool on fire

Schnell ein paar Latten zugesägt und daraus eine Holzwanne geformt. Natürlich nicht irgendwo, sondern auf dem Anhänger eines Traktors. Verbunden mit einem Holzofen wird daraus ein beheizter Whirlpool, der auch bei kalten Temperaturen einen wohligen Platz miteinander bietet.

Durchaus eine Leistung, auf die man anstoßen kann und ein Erlebnis, dass die Jungs nicht so schnell wieder vergessen werden. Jägermeister gibt es übrigens schon seit 1878 und der in Deutschland produzierte Kräuterlikör zählt inzwischen zu den meistverkauften weltweit.

Genieße mit Verantwortung.

Whirlpool on fire

Sponsored by Jägermeister

Hinweis
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Whirlpool on fire