Published on // By Pierre

TOMS Boots für die kalten Tage

Sneaker Anzeige

Bei Schuhen macht man keine Kompromisse. Schließlich gehst du jeden Schritt damit. Style fängt bei den Schuhen an und wenn es in die kalte Jahreszeit geht, kommen ein paar wesentliche Punkte dazu.

TOMS Boots für die kalten Tage

Du brauchst ein gutes Profil auf der Sohle, damit du trotz Schnee und Glatteis dein Gesicht nicht in den Boden drückst. Die Schuhe müssen warm sein, damit du auch nach vier Stunden auf dem Weihnachtsmarkt nicht schlapp machst und auch waterproof sollten sie sein.

TOMS hat eine neue Boots-Winterkollektion herausgebracht, die dir Easy Cosiness beschert. Robuste Winterstiefel mit Stil und einer extra Portion Gemütlichkeit. So wie das Bärenfell vorm Kamin, zum Hineinschlüpfen.

TOMS Boots für die kalten Tage

Unser absoluter Favorit ist der Brown Leather Herringbone Ashland Stiefel für Herren. Mit dem kleinen gelben Akzent an der weißen Sohle und dem flexiblen Abschluss aus Stoff, ist er ein bequemer Eyecatcher für den Winter.

Neben deinem Style hilfst du mit dem Kauf eines Boots ebenso Menschen in Not. Das nennt sich One for One Prinzip und für jedes verkaufte Produkt spendet TOMS etwas an bedürftige Menschen.

In Kooperation mit TOMS

Hinweis
Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

TOMS Boots für die kalten Tage