Published on // By Johannes

Total verloren Ausgabe 2016

Abandoned Places Fotografie

Hinter dem Projekt Totally Lost stehen über 186 aus ganz Europa. Zusammen haben sie bereits fast 300 Locations auf einer Karte verzeichnet, die vergessene Relikte aus vergangenen Tagen beherbergen. Insgesamt sind es schon 2600 Fotografien aus 25 Nationen mit Fabriken, Mienen, Kraftwerken, Bunkern, Monumenten, Kinos, … die Liste ist lang.

Vom 9. – 18. und vom 23. – 25. September wird auch dieses Jahr wieder eine Ausstellung der Fotografien stattfinden. Mehr Informationen zum Projekt findest du auf: totallylost.eu

Wir haben eine große Passion für verlorene Orte, unter unserem Hashtag Abandoned Places findest du die restlichen Beitrag. Und auch für uns heißt es bald wieder Abenteuer-Reise. Wir besuchen in zwei Wochen die Umgebung um Turku in Finnland.

Total verloren Ausgabe 2016
Bratislava – Foto © Trevor Patt

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (27) Art Director und Publizist. Steht auf Gin und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

Reginald Van de Velde