Published on // By Johannes

36 Zeichen aus (fast) vergessener Retro-Elektronik

Typografie Design/Art

Vinicius Araújo, der Fußballspieler und Vinicius Araújo, der Designer – kommen zwar beide aus Brasilien und sind verdächtig ähnlich alt sind aber scheinbar nicht die selbe Person. Coincidence? Naja egal, jedenfalls hat die kreative Hälfte der Beiden eine schöne Typografie-Serie herausgebracht.

Bei 36day Electronics handelt es sich um ein Alphabet das Zeichen für Zeichen aus Vintage-Elektrogeräten geformt wurde. So wurde der Ur-Macintosh zum “A” wie Apple und das NES aus dem Hause zu Nintendo, zum “N” transformiert. Und so erbte jeder Letter den Anfangsbuchstaben seines Herstellers – konsequent im Schriftschnitt Helvetica gehalten.

Zusätzlich zu den 26 Buchstaben des Alphabets hat Vinicius alias https://www.behance.net/va_designer auch noch die Zahlenreihe 0 bis 9 hinzugefügt – und, um den Vogel noch komplett abzuschießen, noch teilweise animiert. Helvetica und 3D-Buchstaben- und Nummerporn, was will das ästhetische Auge mehr?

Weitere Arbeiten gibt es auf seinem Behance-Konto zu sehen. Alle Beiträge die wir bisher zum Thema Typografie heraus gebracht haben, findest du hier.

36 Schriftzeichen aus Retro-Elektronik

via nerdcore.de

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.