Published on // By Pierre

ampm3 | Léo Berne holt das Ding aus dem Horrorfilm in dein Real Life

Fotografie

Irgendwie sahst du online noch anders aus – das hast du dir bei dem ein oder anderen Blinddate bestimmt schon einmal gedacht. Dieses Model würdest du wahrscheinlich ungern deinen Eltern vorstellen, außer sie stehen auf Death Metal.

Was wie ein abgefahrener Horrorstreifen aussieht ist eine Portraitserie des Fotografen Léo Berne aus Paris, der normalerweise als Creative Director bei MEGAFORCE Musikvideos produziert.

Ein Blick in sein Portfolio zeigt dir, wie untypisch er dabei arbeitet. Er verbringt teilweise Tage mit seinen Models und verliert dabei nie den Fokus aus den Augen.

Don Li, das Model bei dem Shoot, sieht ungeschminkt übrigend gar nicht so unheimlich aus ;-)

ampm3

Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

ampm3 | Léo Berne holt das Ding aus dem Horrorfilm in dein Real Life