Published on // By Kean

Damit Weihnachten nicht der Saft ausgeht – Der XMAS EXPRESS von Duracell

Anzeige

Weihnachten. Das Fest, an dem nicht nur Kinderaugen zu Leuchten beginnen. Auch unzählige Spielsachen, Walkmen und andere batteriebetriebene Geschenke feiern an diesem Tag ihre Premiere.

Doch was, wenn im Weihnachtsstress etwas ganz Essenzielles vergessen wurde? Batterien. Dann war’s das mit der stillen Nacht. Deshalb hat Duracell sich etwas ganz Besonderes ausgedacht.

Als Kind hattest du bestimmt auch diesen Moment. Du packst den neuen GameBoy aus und freust dich schon darauf, einen verpixelten Mario über Fässer springen zu lassen. Oder du hast einen neuen Walkman bekommen und kannst es kaum abwarten, deine Lieblings-Kasette unterwegs zu hören.

Als dann keine Batterien aufzufinden sind, bist du von der Enttäuschung geradezu überwältigt. Tränen schießen dir in die Augen und für deine Eltern ist das Fest auch ruiniert.

Damit Weihnachten nicht der Saft ausgeht – Der XMAS EXPRESS von Duracell

In Berlin steht deshalb am 24. und 25.12.2017 der Duracell Xmas Express bereit. Zwischen 10 und 20 Uhr können an beiden Tagen über eine Hotline fehlende Batterie geordert werden. Der Duracell-Hase nimmt die Auslieferung selbst in die Hand und bringt die Batterien höchstpersönlich bei den Familien vorbei um ein Drama zu verhindern.

Aber dieser Festtags-Hase versteckt eure Geschenke nicht. Als tatkräftiger Unterstützer des Weihnachtsmanns wird er zum Retter des einen oder anderen Weihnachtsfestes. Es sind eben doch die kleinen Dinge, die das Fest für alle Familienmitglieder angenehm machen.

Damit Weihnachten nicht der Saft ausgeht – Der XMAS EXPRESS von Duracell

Unser Fazit ist, dass Duracell mit dieser Idee Weihnachten revoilutioniert hat. Hätte es so etwas in unserer Kindheit schon gegeben, wäre unseren Eltern einiges erspart geblieben. Eine schöne Weihnachtsaktion, die das Fest auf jeden Fall für viele Familien angenehmer macht.

In Kooperation mit Duracell

Hinweis
Kean
Ein Beitrag von Kean

Sein Leben ist eine Halfpipe, immer halb voll. Irgendwo zwischen Hip Hop und Grunge, gefangen zwischen Zeit, Raum und LAN-Kabel.

Weitere Beiträge von Kean lesen
Damit Weihnachten nicht der Saft ausgeht – Der XMAS EXPRESS von Duracell