Published on // By Johannes

Dein nächstes Reiseziel: Trøndelag – im Herzen von Norwegen

Anzeige

Wir waren bereits in Finnland, Schweden, Estland und Dänemark – und große Skandinavien-Fans. In einem weiteren skandinavischen Land waren jedoch noch nie: Norwegen. Zeit wird’s!

Besonders reizvoll soll Trøndelag sein, dies ist der Name der Mittelnorwegischen Region. Dank der vielen historischen Ereignisse, die in Trøndelag stattfanden, ist ein Urlaub in dieser Region auch gleichzeitig eine Zeitreise.

Hier ein bisschen Inspiration für das Abenteuer in Richtung Norden. Eine super Quelle für Norwegen-Tipps liefert visitnorway.de gesammelt auf deren Homepage.

Trondheim

Trondheim ist die drittgrößte Stadt Norwegens. Die Anreise ist einfach und die Stadt ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der Region. Sie als Stadt der Studenten, der Technologie, der Kultur, der Radfahrer und der Kulinarik.

Dein nächstes Reiseziel: Trøndelag – im Herzen von Norwegen
THE WHARVES IN TRONDHEIM. FOTO: KNUT AAGE DAHL

Fünf Top-Empfehlungen für Trøndelag

Norwegen hat mit die beeindruckendsten Landschaftsstriche der Welt. Wenn du aktiven Urlaub auf historischem Boden planst, haben wir hier noch fünf Tipps für deinen Trip:

  • 1. Der goldene Umweg – Norwegens Toskana
  • 2. Inselhüpfen – Fischerhütten, Bootsfahrten und Angeltouren
  • 3. Moschusochsen-Safari – im Nationalpark Dovrefjell
  • 4. Radfahren in Røros – der Welterbestadt
  • 5. Kajakfahren – am Nidelva-Fluss

Røros

Die Stadt Røros liegt auf einer sanft ansteigenden Hochebene 628 Meter über dem Meeresspiegel und wurde 1644 gegründet – 1980 wurde sie in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Das historische Zentrum ist ein lebendes Museum. Røros sowie Trondheim liegen beide in Trøndelag und sind sicher einen Besuch wert.

Dein nächstes Reiseziel: Trøndelag – im Herzen von Norwegen
RØROS TOWN. FOTO: TERJE RAKKE / TRONDELAG.COMTERJE RAKKE

In Kooperation mit visitnorway

Hinweis
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen