Published on // By Pierre

Der explodierte Stuhl im Plastikkäfig von Joyce Lin

Moebel

Achtung Schleudersitz! Dieses Möbel stößt dich direkt aus der Umlaufbahn und hat einen Platz in unserem Stuhlkreis verdient. Dieses abgefahrene Konzept von der zweiundzwanzig Jahre jungen Joyce Lin, zerlegt das Möbel in seine Einzelteile und formt aus dem Schaukasten ein neues Designerstück.

Ein Inception der Handwerkskunst, dass dafür sorgt, dass der Stuhl nie gleich aussieht. Das Skelett aus Ahornholz innerhalb des Acryl-Körpers kann sich frei bewegen und so können die Elemente synchron liegen oder abstrakte Formen bilden.

Der gläserne Stuhl: Bisher leider nur ein Konzept, dass darauf wartet in Produktion zu gehen.

Der explodierte Stuhl im Plastikkäfig von Joyce Lin

Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

One Comment
  • Kilean sagt...

    Das nenne ich mal kreativ. Coole Idee!

Der explodierte Stuhl im Plastikkäfig von Joyce Lin