Published on // By Johannes

Dessert in geometrischer Perfektion – Konfiserie von Dinara Kasko

Food Design/Art

Makelloser geht es nicht. Dinara Kasko ist kreativ, intelligent, hübsch, erfolgreich und ein Freak was Nachspeisen betrifft. Die Konditor-Meisterin aus der Ukraine formt die wohl ungewöhnlichsten Desserts der Welt.

Ihre Süßspeisen sind modern, geometrisch, aufregend und wie von einem anderen Stern. Via moderner Technik entwirft sie am Rechner Gussformen und Werkzeuge, lässt diese im 3D-Drucker drucken und schafft damit neue verblüffende Back-Kunstwerke.

Foodporn für Architekten

Ihr Blick für Symmetrie und Geometrie kommt nicht von ungefähr. Vor der Backkunst war Dianara eine studierte Architektin und arbeitete in der 3D-Visualisierung. Mit 3ds Max setzt sie nun ihre Ideen als Rendermodell um, und bäckt diese dann nach.

Auch die Website ist top, hier findest du in akribischer Detailverliebtheit alle Zutaten und Teile der Nachspeise, wie hier am Beispiel Christmas Cake. Diana Kasko läd zum Nachmachen ein und teilt ihr Wissen in Schulungen und Kursen. Sogar einen Shop mit den 3D-gedruckten Gussformen und weiterem Zubehör bietet sie an. Also, wenn du dich traust :D ran an den Zucker!

Fresques

via design-milk.com

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.