Published on // By Johannes

Die dunklen Stunden Hamburgs – Nacht und Neon im Norden

HamburgNeon Fotografie

Wir lieben Projekte wie Clubs am Morgen danach oder die Straßenaufnahmen von Elsa Bleda in Istanbul. Die Sonne längst versunken, die After Hour beginnt. Ein Tagesabschnitt der seine ganz eigene Magie besitzt.

After Hours in Hamburg ist ein fortlaufendes Projekt von Mark Broyer. Broyer arbeitet als frei schaffender Art Director und Designer in Hamburg. Er steht auf Pizza und liebt es Fotos zu schießen. Zwischen 2016 und 2017 hat er diese Fotos in der freien Hansestadt geschossen.

Die dunklen Stunden Hamburgs – Nacht und Neon im Norden

“Trying to find beauty in the ordinary.” – Mark Broyer

Availaible Light ist etwas sehr ästhethisches und wenn es von Neonlicht geschwängert und von der Nacht verschluckt wird, entsteht daraus eine magische Stimmung auf die wir sehr stehen. Tolles Projekt und auch wenn es oft wiederholt wurde – immer wieder schön anzusehen. Mehr von Mark findest du auf Behance oder seinem Instagram Account.

Die dunklen Stunden Hamburgs – Nacht und Neon im Norden

via theinspirationgrid.com

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.