Published on // By Johannes

Du suchst noch ein außergewöhnliches Design-Hotel in Stuttgart?

Anzeige

Lounge meets Business.

Wenn wir auf Reisen oder auf Kurztrips in anderen Städten unterwegs sind, suchen wir eigentlich immer eine coole Location zum schlafen – aber auch zum arbeiten und erholen. Gerade bei kreativer Arbeit kann eine ebenso kreative Umgebung entscheidend der Effizienz beitragen.

Dabei sind wir schon Bauhaus-Style-Hotel in Turku bis zum Künstler-Apartment nach Budapest gekommen. Und dabei dachten wir uns:wieso nicht einfach mal ein Hotel aus der Heimatstadt empfehlen? Denn Stuttgart steht bei einigen sicher auch auf der To-do- bzw. Business-Liste.

Best Western Loft Style Stuttgart

Design und Herzlichkeit.

Design und Herzlichkeit wird beim Best Western Loftstyle Hotel groß geschrieben. Und auch wenn der große Name im Titel steht, ist es absolut kein klassisches Best Western Hotel.

Hier wurde mit Liebe zum Detail gearbeitet. Das Raumkonzept beginnt bei den Echtholzfußböden und endet mit den hohen Decken. Dazwischen ist alles durchgedacht. WLan, Flat-TV, Kaffeezubereitung und Onlineconcierge sind dabei natürlich Standard.

Von verspielt bis edel gibt es dreu verschiedene Zimmer-Themen: Vintage, Barock und Ibiza, wovon jedes seinen ganz eigenen Charme versprüht. Das Haus besticht aber nicht nur durch den Zimmerkomfort, sondern auch durch ein ausgeklügeltes Bar- und Loungekonzept.

Best Western Loft Style Stuttgart

Noch eine Anmerkung für Anreisende: Das Loft-Style-Hotel befindet sich nicht Zentral in Herzen Stuttgarts, sondern in Zuffenhausen – das ist etwas außerhalb. Eine Bushaltestelle befindet sich jedoch direkt vor der Haustüre – in die City kommt man per ÖPNV dann zügig.

Alle Infos auf einen Blick

Adresse: Zazenhäuser Straße 106, 70437 Stuttgart-Zuffenhausen
Telefonnummer: 0711 / 993 745 0
E-Mail: info@stuttgart-zuffenhausen.bestwestern.de
Website: loftstylehotels.com

In Kooperation mit Dobler Hotels GmbH

Hinweis
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen