Published on // By Pierre

Ein Gin Tasting mit zehn Stationen und zwei Michelin-Sternen

Anzeige

Reisen bildet. Bei der Grand Journey von einer Bildungsreise zu reden, wäre vielleicht etwas übertrieben, aber dennoch lernen wir an diesem Abend nicht nur neue Menschen kennen, sondern auch Details zu dem Entstehungsprozess des Bombay Sapphire.

Gin Tasting

Alle einsteigen! Im Laverstoke Express durchreisen wir 10 Stationen und jeder Halt entspricht einem Botanical des Bombay Sapphire Gins. Wer sich mit Gin auskennt, weiß, wie entscheidend die wenigen Zutaten sind, die dem Destillat seinen Geschmack verleihen.

Für den Bombay Sapphire werden diese erlesenen Botanicals von Ivano Tonutti ausgewählt. Mandeln aus Spanien, Koriandersamen aus Marokko und auch eine deutsche Zutat findet mit der Engelwurz aus Sachsen seinen Platz im Geschmackserlebnis des Dry Gins.

Abgerundet wird der Geschmack mit Wacholderbeeren aus Italien, Zitronenschale aus Spanien, Chinazimtrinde aus Indochina, Lakritz aus China, Paradieskörner aus Ghana und nicht zu vergessen Kubebenpfeffer aus Java und Iriswurzel.

Opus V

Das abgefahrene Gin Tasting geht bereits in die zweite Runde und ist nicht nur ausgewählten Personen vorbehalten, sondern kann auch von dir online gebucht werden.

Nächster Halt Marokko: Zu jeder Station genießen wir nicht nur einen thematisch passenden Drink, sondern ebenso kulinarische Feinheiten von Tristan Brandt.

Mit zwei Michelin Sternen ausgezeichnet, weiß er wie kaum ein anderer, länderspezifische Zutaten zu kombinieren und dabei etwas außergewöhnliches auf deinem Teller zu manifestieren.

Handverlesene Zutaten werden auch im Bombay Sapphire nicht einfach aufgekocht, sondern mittels sanfter Dampfinfusion an den Gin übergeben. Dadurch bleiben die Aromen frisch und sind auch noch in Form eines Cocktails herauszuschmecken.

Engelwurz

Unser kulinarisches Highlight an diesem Abend sind die falschen Austern, mit einem milchig zitronigen Geschmack und als Lieblingsdrink war der Bombay Sapphire mit marokkanischem Likör und Magenbitter an Position eins.

Die Nacht lassen wir mit interessanten Gesprächen und einigen extravaganten Cocktails ausklingen und freuen uns schon auf die nächste Sinnesreise.

Bombay Sapphire

Genieße mit Verantwortung.

In Kooperation mit Bombay Sapphire

Hinweis
Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

Ein Gin Tasting mit zehn Stationen und zwei Michelin-Sternen