Published on // By Johannes

Ein Hauch von Bladerunner – Das Wäscherei-Tüten-Kleid von Moschino

Mode

Die italienische Modemarke Moschino kann man hassen oder lieben, aber eines ist unumstritten – das Label ist verdammt kreativ und sie sorgen für mit ihren kuriosen Kreationen für Aufmerksamkeit. Nach Moschino Fresh Couture, dem Parfum Flakon in Form eines Fensterreinigers, dachten wir es geht nicht geiler. Aber jetzt gibt es das Wäscherei-Tüten-Kleid.

Franco Moschinos Mode war vom Dadaismus, dem Surrealismus, der Pop Art oder der Konzeptkunst beeinflusst. Er kritisierte die Ernsthaftigkeit des Modebusiness, forderte gleichzeitig, dass Mode Spaß machen solle – und das tut sie. Das Kleid gibt es bei Browns Fashion und kostet 560 Pfund umgerechnet knapp 632 Euro – zieh’ aber besser noch etwas darunter an.

Bei der Ästehtik der Typo auf der transparenten Folie mussten wir sofort an die Bladerunner 2049 Szene denken, wo ‘K’ durch die Polizei-Absperrung schreitet, oder das Dress der Replikantin im 80er-Original, als sie durch den Regen rennt… hach wir mögen diesen Style. Bitte mehr davon!

Das Wäscherei-Tüten-Kleid von Moschino

via bustle.com

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

One Comment
  • Maik Zehrfeld sagt...

    Solche Models können halt auch ‘nen Kartoffelsack tragen und es schaut gut aus… :)