Published on // By Johannes

Entwirf deine Traum-Küche im 3D-Konfigurator

Anzeige

Wer schon oft den Wohnort gewechselt hat weiß, jede Wohnung und jeder Raum ist verschieden. Die größte Einsicht kommt meistens, wenn man dies mit einer umgezogenen Einbauküche lernen musste. Und wenn du es Leid hast, deine schon zum dritten mal umgebaute Küche ein viertes mal durch diese Tortur zu schicken – dann könntest du ernsthaft über einen Küchen-Konfigurator nachdenken. Dieser Step geht natürlich auch ohne Umzugs-Horror-Vorgeschichte :D

Mit dem 3D-Küchen-Planer kannst du individuell deine Traumküche planen und entwerfen. Die Software dazu kannst du dir auch für Mac oder PC herunterladen. Bevor du allerdings loslegst heißt es MESSEN.

Den Raum richtig messen

Den Raum ordentlich auszumessen dürfte wohl der wichtigste und entscheidendste Step in deiner Planung sein. Hier ärgerst du dich richtig dick, wenn es am Ende nicht passt. Miss die Höhe vom Fußboden zur Decke, von den Ecken zu den Türen, die Größe der Türen und der Fenster und vergiss den Abstand zwischen den Wänden nicht. Trage alles ein, jeden Heizkörper, Belüftungsschacht und Rohre. Vorallem markiere Abflüsse und Anschlüsse. An Schalter und Stecker wird auch oft nicht gedacht.

Küche planen

Nachdem du Deine Küche richtig ausgemessen hast, gibst du die Maße und den Grundriss deiner neuen Küche ein. Ein digitaler Planer wird dir innerhalb von Sekunden viele Möglichkeiten zeigen, wie eine Küche in Deinem Zuhause aussehen kann. Nun bist du der Chef. Konfiguriere Farbe, Formen und Möbel. Wenn du Hilfe brauchst, kannst du dir auch Beratung hinzuziehen.

Wenn du bereits schon einige Elektrogeräte besitzt, kannst du dir die Küche auch blanko kommen lassen. Der Shop bietet eine große Auswahl ansprechender Küchenzeilen ohne Geräte in zahlreichen Größen, Designs und Farben.

Entwirf deine Küche Smartmoebel.de

In Kooperation mit smartmoebel.de

Hinweis
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen