Published on // By Johannes

Handgemachte Walkman-Clutches für den guten Zweck

Taschen Mode

Gleich klatscht es. Es könnte nämlich möglich sein, dass du zu den Lesern oder Leserinnen gehörst, die gar nicht mehr wissen was eine Kassette is. Die Musikkassette oder Kompaktkassette war der Vorgänger der CD. Abgespielt wurde sie mit einem Kassettenrekorder – oder von unterwegs, mit einem Walkman (Sony hat den Namen erfunden).

Und wenn du davon eine eine kleine, elegante Damenhandtasche suchst bist du bei Sarah’s Bags richtig. Die libanesische Designerin Mira Hayek hat das Luxus-Handtaschen-Brand Sarah’s Bag ins Leben gerufen, die sogar noch zu einem guten Zweck dient.

Wenn du nach verspielten Vintage-Designs mit sozialem Anspruch suchst, bist du hier richtig aufgehoben. Weibliche Gefängnisinsassen und benachteiligte Frauen stellen die Taschen in Handarbeit her. Neben den Walkman-Clutches finden sich weitere farbig laute Designs im Sortiment, wie die Pillentaschen oder das David-Bowie-Feature. Schau doch einfach mal in den Store.

Handgemachte Walkman Taschen für den guten Zweck

via designtaxi.com

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.