Published on // By Pierre

In Schallgeschwindigkeit zu gesünderen Zähnen mit der Sonicare FlexCare Platinum

Anzeige

Wenn du etwas täglich machst, dann entwickelst du dafür irgendwann eine Routine. Das Zähneputzen zählt zu den wenigen Dingen, die man wirklich täglich tun muss und deshalb auch selten hinterfragt. Irgendwann hast du einmal gelernt, wie man richtig Zähne putzt und nun wird es Zeit für ein Update.

Falls du noch nie eine elektrische Zahnbürste getestet hast, dann legen wir dir das auf jeden Fall ans Herz. Allein schon der Moment, wenn du mit deiner Zunge über deine glatt polierten Vorderzähne fährst, lässt dich den Unterschied schnell spüren.

In Schallgeschwindigkeit zu gesünderen Zähnen mit der Sonicare FlexCare Platinum

Zur normalen elektrischen Zahnbürste gibt es nur noch eine Steigerung und das ist die elektrische Schallzahnbürste. Hier werden die Unreinheiten nicht mit mechanischem Druck, sondern durch unterschiedliche Frequenzen und Amplituden gelöst.

Zum Vergleich der beiden Technologien durften wir nun die Philips Sonicare FlexCare Platinum testen, die jüngst bei der Stiftung Warentest mit der Note 1,9 den zweiten Platz belegt hat.

In Schallgeschwindigkeit zu gesünderen Zähnen mit der Sonicare FlexCare Platinum

Durch die Schalltechnologie wird weniger Druck beim Putzen benötigt und dein Zahnfleisch deutlich geschont. Damit du deine Putz-Routine verbessern kannst, bietet dir die Philips Sonicare FlexCare Platinum drei unterschiedliche Putzmodi an.

Dabei wählst du deine Intensität aus und reinigst deinen gesamten Mundraum innerhalb von drei Minuten. Eine Andruckkontrolle warnt dich vor zu viel Druck auf deinen Zähne durch eine leichte Vibration am Griff.

In Schallgeschwindigkeit zu gesünderen Zähnen mit der Sonicare FlexCare Platinum

Um das Zähneputzen angenehmer zu gestalten, besitzt der Schallzahnbürstenkopf eine elastische Gummifassung. Die Filamente der Zahnbürste schmiegen sich um deine Zähne und erreichen dadurch einen viel höheren Oberflächenkontakt als normale Zahnbürsten.

Der Vergleich zu einer Handzahnbürste ist erschreckend. Mit der patentierten Schalltechnologie schafft es die Philips Sonicare FlexCare Platinum auf bis zu 62.000 Bürstenkopfbewegungen pro Minute. Eine Geschwindigkeit, die du mit deiner Hand niemals erreichen könntest.

In Schallgeschwindigkeit zu gesünderen Zähnen mit der Sonicare FlexCare Platinum

Ein AdaptiveClean und ein InterCare Bürstenkopf sind im Lieferumfang enthalten und der integrierte Lithium-Ionen-Akku versorgt die Zahnbürste bis zu drei Wochen mit Strom. Gerade auf Reisen ein echter Vorteil, der mit dem beiliegendem Reiseetui noch einmal unterstrichen wird.

In Kooperation mit Philips

Hinweis
Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen
In Schallgeschwindigkeit zu gesünderen Zähnen mit der Sonicare FlexCare Platinum