Published on // By Johannes

Jetzt gibt’s was auf die Ohren – drei Podcast, die du hören musst

Anzeige

Ab sofort kannst du dir wöchentlich 22 exklusive Audible Original Podcasts als Folgen auf deine Ohren hauen. Wir haben uns 3 Formate herausgepickt, die wir besonders spannend finden. Aber jetzt erst mal ganz zurück zum Anfang.

Für uns begann die Liebe zum Podcast Mitte 2006. Das Internet, die Liebe zu Videospielen und ein dicker iPod in der Hosentasche, vollgepackt mit gesprochenen Gaming-Podcasts aus den USA waren das Tor zu einer neuen Medienwelt. Im Bus, in der Bahn und beim Laufen ließen wir uns mit dem gesprochenen Wort berieseln.

Podcast killed the Videostar

Und es war intensiv. Die Themen gingen tiefer als ein Blogbeitrag, die Inhalte konnten ohne ein Video zu benötigen greifbar rübergebracht werden und man musste nicht lesen. Also hatte man die Freiheit noch andere Dinge nebenbei zu tun. So wurde der Podcast ein ständiger Begleiter – einzig an Quellen mangelte es, wir hörten damals vielleicht 4-5 verschiedene Podcasts weil das Angebot so klein war. Das hat sich innerhalb der letzten Jahre dramatisch geändert.

VICE – Radio Motherboard

Unter audible.de/podcasts findest du die neuen Podcasts. Das Format ‘Motherboard’ der Vice verfolgen wir bereits länger – Dennis Kogel vertont ‘Radio Motherboard’ für und von Menschen, die die Welt von morgen bauen. Denn Technik kann unsere Welt verbessern, verunsichern und verändern. Hör’ doch mal rein:

F_ll _n th_ bl_nk

Sophia Hembeck, die Stimme hinter dem Cast ist Mitte 20 und spricht über das Leben der jungen Leute von heute. Ein Thema das Vielen ein Rätsel ist – selbst denen, die selber noch jung sind. Wöchentlich hat sie daher neue Gäste in ihrem Talk – inspirierende Menschen aus dem Internet, aus dem Fernsehen oder aus ihrem Freundeskreis. Sophia fasst in Worte, wie es ist, Mitte 20 zu sein. Soll ich mein Studium schmeißen? Wie ist man eigentlich eine gute Chefin? Wo bekomme ich guten Sex her? Und was mache ich, wenn mich eine Krise erwischt? Vielleicht naive Themen, aber sehr schön anzuhören. Seltsames Leben eben.

Jetzt gibt's was auf die Ohren – drei Podcast die du hören musst

Unüberhörbar

Last but not least noch ein spannendes – wenn auch gehobeneres Thema. Denis Scheck nimmt sich in seinem Format ‘Unüberhörbar’ Zeit für die Literatur. Der Kritiker Denis Scheck spricht mit Autoren über Sprache und Geschichten, über Bücher und Schriftsteller. Auch wenn wir sicher 90% der Bücher niemals lesen werden ist es unglaublich beruhigend und spannend was die Autoren über deren Werke zu sagen haben. Was hören die Autoren selbst am liebsten? Welche Werke bedeuten ihnen die Welt? Denis gibt Büchern mit seinem Cast eine Stimme.

“Hey! Listen”

Bist du bereits Audible-Abonnent, dann ändert sich für dich nichts. Die Podcasts sind für Abonnenten kostenlos. Im Abo erhält man ab sofort für 9,95 Euro pro Monat nicht nur ein Hörbuch oder Hörspiel seiner Wahl, sondern freien Zugang zum gesamten werbefreien Programm.

Mehr Info bekommst du über Instagram via @audiblede, dem Facebook-Profil @audible.hoerbuecher oder über Twitter durch @audibleDE. Ohren auf!

Jetzt gibt's was auf die Ohren – drei Podcast die du hören musst



In Kooperation mit Audible

Hinweis
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen