Published on // By Pierre

Laermbelaestigung – Fatoni, Lea Porcelain, Harry Styles, Kid Ink und BODY COUNT

Laerm

Wir cruisen mit Lea Porcelain melancholisch durch die Straßen Philadelphias, fliegen durch Island im Harry „Potter“ Style(s) und schwelgen in alten Songs von Sizarr. Ein betäubender Monat der sich in melodischen Balladen widerspiegelt.

Aus dem Frühjahrschlaf schleudern und die Riffs von Ice-T, der das Hard Rock Genre aufmischt, sich einen schwarzen Hoodie aufsetzt und gegen Rassismus kämpft. Und da wäre da noch Fatoni, der nach Picasso entspannt versucht an seine Höchstleistung anzuknüpfen und mit Edgar Wasser inklusive Juse Ju durch Tokio schlendern – Ja isso, DAYONE!

Lea Porcelain – Streets of Philadelphia

Harry Styles – Sign of the Times

CHAI KHAT – Graves

Douglas Greed – Hurricane

Sizarr – Scooter Accident

Kid Ink – No Strings ft. Starrah

BODY COUNT – Black Hoodie

Bushido – Sodom & Gomorrha

Fetter Burner Beat, das ist G-Unit Germany.

Mehr schoenhaesslichen Laerm findest du auf Soundcloud oder Spotify.

Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

Laermbelaestigung – Fatoni, Lea Porcelain, Harry Styles, Kid Ink und BODY COUNT