Published on // By Johannes

Von Pizza bis Streetart – Unser Wochenende in der Bloggerbutze II Berlin

Berlin Lifestyle

Kurze Rückblende: Vor einem Jahr hatten Maik, Melly und Shawty die großartige Idee, sich zusammen mit anderen Bloggern ein paar Tage in einem Haus zu treffen. Gesagt getan, also ging es nach Hamburg und wir waren dabei. Das Resultat? Super Kontakte und Freundschaften geknüpft und viel im Austausch gelernt. Seit der ersten Bloggerbutze behandeln wir zum Beispiel das Thema Twitter (@schoenhaesslich) nicht mehr so stiefmütterlich wie zuvor. Tweetdeck war damals der heiße Tipp von Frank, der uns die Freude an der Plattform zurückbrachte.

Naja, auf jeden Fall ging die Butze in die zweite Runde. Und in diesem Jahr ging es für uns nach Berlin. Ab in den Flieger, Royal Bunker auf die Ohren, Berlin ick liebe dir.

Pizza und Streetart – Unser Wochenende in der Bloggerbutze II Berlin

Open Lobby und Starbucks im Haus

Statt Airbnb-Haus hieß es diesmal Konferenzraum und Queensize-Bed. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an das Holiday Inn Berlin City East Side in dem wir untergebracht waren. Das Hotel befindet sich in einem der spannendsten und kreativsten Viertel der Stadt, gleich neben der East Side Gallery, dem noch längsten verbliebenen Stück der Berliner Mauer.

Hotel Holiday Inn Zimmer

Der Knaller an dem Hotel ist, dass in der großzügigen Lobby (Open Lobby Concept) ein Starbucks verbaut wurde. Hieß für uns, konstante Koffein-Versorgung bei dauerhaft guter Laune.

Vom Workshop zum Werwolf

Und dann war da … PIZZA! Ein ganzer Berg Pizza. Den größten Dank an Domino’s Pizza für den leckeren Support. Vor allem die kleinen Pizzabrötchen waren richtig gut.

Durch den großen Konferenzraum und genug italienischer Teigware im Magen waren wir deutlich produktiver. Bis spät in die Nacht ging es mit Themen wie “Wie vernetzen wir uns besser, wie arbeitet man effektiver, was kann automatisiert werden, …” Hier war vor allem interessant zu sehen, dass jeder ähnliche Probleme vor sich her schiebt. Und Learnings gab es auf jeder Seite.

Den späten Abend verbrachten wir mit einem ziemlich geiles Gesellschaftsspiel. Die Werwölfe von Düsterwald klingt zwar etwas seltsam, ist aber richtig schön illustriert, kann in sehr großen Gruppen gespielt werden und macht Laune ohne Ende. Achja … Sorry Maik.

Photowalk an der East Side Gallery

Der zweite Tag belohnte uns mit schönstem Wetter. Unser persönliches Highlight war der Photowalk mit @meike_aus_berlin die vor einiger Zeit den Hashtag #officialfanofberlin ins Leben gerufen hatte. Unter blauem Himmel ging es an der East Side Gallery entlang, vorbei am abgefahrenen nhow Hotel durch Geröll und Mauerstücke. Dabei sind einige sehr geile Bilder entstanden. Danke auch noch einmal an Mareicke für dieses schöne Foto.

Der Walk ging weiter über die Elsenbrücke vorbei an den Molecule Men und am Festsaal Kreuzberg vorbei, durch die Eichenstraße dann über den Landwehrkanal und zurück über die berühmte Oberbaumbrücke zurück zum Hotel.

Pizza und Streetart – Unser Wochenende in der Bloggerbutze II Berlin

Bite Club

Später ging es dann wieder zurück zur Eichenstraße. Denn dort stehen die Trucks der Food-Markt-Party-Reihe Bite Club. Dieser ist alle zwei Wochen freitags an der Spree und jeden Samstag hinter der Platoon Kunsthalle in Mitte. Die Stimmung ist dort richtig geil. Gute Musik und mega perfektes Essen. Mit Gilly haben wir sehr das Buttermilk Chicken von “Butter Bronson’s” gefeiert.

Hey Bloggerbutze, es war echt wieder geil. Und wir würden uns freuen, wenn das Treffen im nächsten Jahr erneut stattfindet. In diesem Jahr waren wir deutlich bunter, die Gruppe größer und die Themen spezifischer. Danke an die Sponsoren und an die super gute Organisation vom Team.

Pizza und Streetart – Unser Wochenende in der Bloggerbutze II Berlin

Teilnehmerliste #bloggerbutze2

Maik // langweiledich.net
Shawty // Tonrabbit
Line und Martin // WIHEL?
Gilly // GillyBerlin
Dennis // Rapblokk
Tim // Pixelburg
Melly // Zimtsternin
Martin // Interweb3000
Olli // Tyrosize
Mareike // Berlin Ick Liebe Dir
Marco // Minds Delight
Johannes // Progolog
Tobi // ThemaTakt

Pizza und Streetart – Unser Wochenende in der Bloggerbutze II Berlin

Hier die bereits erschienenen Beiträge: rapblokk.com, wihel.de, zimtstern.in, langweiledich.net, tyrosize-blog.de

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

One Comment
  • Melly sagt...

    Schön, dass du wieder mit dabei bist. Wir freuen uns aufs nächste Zusammentreffen. :D