Published on // By Johannes

Außen Retro innen Zukunft. Die Honda Super Cup als Elektro-Flitzer

Motorrad Lifestyle

Die Honda Super Cub ist ein kleines Motorrad, das eigentlich keinerlei Vorstellung benötigt. Es ist das meistgebaute Kraftfahrzeug der Welt. Kein motorisiertes Vehikel ging öfter und länger vom Band als dieser kleine Flitzer – der mehr als 100 Million Mal gebaut wurde. In China ist das Kleinkraftrad ein Kassenschlager und vor allem unter den Jugendlichen sehr beliebt.

Das Design ist legendär und zeitlos. Die Technik… jedoch nicht soo zeitlos. Daher ist die Schrauberbude Shanghai Customs ans Werk gegangen und hat den Hobel auf Elektro umgebaut. Ein Besuch auf deren Website lohnt sich. Die Truppe ist innovativ und hat unendlich Style.

The eCub 2 is a retro electric motorcycle

Seit zwei Jahren entwickeln Shanghai Customs nun schon am eCub (hier noch die Anfänge) – die eCub2 ist nun serienreif. Vom stromsparenden LED-Licht bis zum Smartphone-Tacho ist alles durch- und neugedacht worden. Nur die Aussenhülle blieb retro. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h kommt ein Fahrer von 80 Kilo mit der eCub 40 Kilometer weit, cool.

Eins ist Fakt: wir wollen so ein Teil haben! Alle Beiträge die zum Thema Zweirad auf diesem Blog erschienen sind, findest du hier.

The eCub 2 is a retro electric motorcycle

via silodrome.com

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

2 Comments
  • Roli.B sagt...

    Hat der wirklich nur 40 km Reichweite? Ich Wiege 85 kg muss in die Arbeit 20 km hin 20 km zurück.

    • Johannes sagt...

      Dann wird’s knapp :D ja leider. Aber du könntest ihn ja auf der Arbeit chargen ;)