Published on // By Pierre

Risko Drawing Desk – ein ausgezeichneter Schreibtisch

Moebel

Während unserem Teilzeitstudium zum staatlich geprüften Layouter ist es uns zum ersten Mal aufgefallen. Wenn du sehr viel analog arbeitest, dann sammeln sich schnell jede Menge Utensilien an.

Die brauchst du natürlich sofort griffbereit, denn wer will schon ständig aufstehen und den kreativen Fluss unterbrechen. Wir haben uns damals kleine praktische Kisten gebastelt an dem alles seinen festen Platz hatte. Nach einer inspirativen Session war dann aber eher alles ein wilder Haufen von Stiften, Schere, Klebstoff und Papier.

Der Risko Drawing Desk bringt gleich zwei Vorteile mit sich – du hast zwei große Schubladen mit Holzelementen, die es dir erlauben dein Arbeitsmaterial sauber zu sortieren und du hast die Möglichkeit eine Papierrolle in den Tisch einzuspannen und somit immer ein Blatt Papier zu Hand.

Für deine grafische Inspiration kannst du am Ende des Tisches Flyer, Postkarten und Broschüren aufstellen. Ausgezeichnet!

Risko Drawing Desk – ein ausgezeichneter Schreibtisch

Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

Risko Drawing Desk – ein ausgezeichneter Schreibtisch