Published on // By Pierre

So verbessern höhenverstellbare Tische mit Desk-Control™ deine Gesundheit

Anzeige

Bürojob – den ganzen Tag sitzen und sich buchstäblich den Rücken krumm arbeiten. Das klingt provokant, ist aber in vielen Firmen immer noch an der Tagesordnung.

Dabei ist der preisliche Unterschied von einem höhenverstellbaren Tisch zu einem herkömmlichen Schreibtisch marginal, wenn man das Plus an Gesundheit mit in die Rechnung einbezieht.

Aber wir wollen hier gar nicht belehrend rüberkommen, sondern dir nur einen kleinen Denkanstoß geben. Einen Schritt weiter denken, kann manchmal den entscheidenden Unterschied machen.

So verbessern höhenverstellbare Tische mit Desk-Control™ deine Gesundheit

Das haben sich auch die Ingenieure von WINI Büromöbel gedacht und einen höhenverstellbaren Tisch entwickelt, den du direkt über deinen Computer bedienen kannst.

Das System nennt sich Desk-Control™ und gibt dir die Möglichkeit drei Positionen zu speichern und einfach abzurufen. Zusätzlich merkt sich die Anwendung, wie viel du sitzt oder stehst und sendet dir eine Erinnerung, wenn es mal wieder Zeit wird die Position zu ändern.

So verbessern höhenverstellbare Tische mit Desk Control deine Gesundheit

Sogar deine verbrannten Kalorien werden gezählt. Zum Aktivieren musst du einfach nur deinen Computer per USB mit dem Tisch verbinden und das Programm installieren. Damit hast du dein Tagesziel immer im Blick und es ist schon sehr motivierend zu sehen, was man im Gegensatz zum Sitzen an Kalorien verbrennt.

So verbessern höhenverstellbare Tische mit Desk-Control™ deine Gesundheit

Wir testen das Tischsystem WINEA ECO – ein Einsteigermodell, das besonders durch seine smoothe Beweglichkeit und den cleanen Look auffällt. Das Auf- und Abfahren des Tisches funktioniert beachtlich leise.

Die Tischplatte aus einem angenehmen Weißton, der nicht in den Augen sticht und der Kabelkanal an der unteren Rückseite des Tisches verstaut den Kabelsalat auf elegante Art und Weise.

Sichtschutz Höhenverstellbarer Tisch

Als Farbtupfer haben wir einen modernen Rotton als Sichtschutz gewählt. Auf das WINEA X-Tischpaneel natürlich auch verzichtet werden, aber ein wenig Privatsphäre und Ruhe zum Konzentrieren im Büro hat noch Niemanden geschadet.

Wir haben uns in kürzester Zeit an den WINEA ECO mit Desk-Control™ gewöhnt und können uns das moderne Büromöbel gar nicht mehr wegdenken. Die Arbeitswelt und die Arbeitsmethoden werden immer agiler und so sollte es auch mit den Arbeitsplätzen sein.

Ergonomisch Arbeiten mit höhenverstellbaren Tischen

In Kooperation mit WINI Büromöbel

Hinweis
Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.

2 Comments
  • Sven Bublitz sagt...

    Wir verkaufen die Sitz-Steh-Tische von WINI schon einige Jahre. Und können die Modelle absolut empfehlen. Was mich persönlich begeistert hat, ist die optional erhältliche Adaptions-Schiene. Dadurch ist es möglich, die Kabel an jeder Stelle in die Kabelwanne zu befördern. Das ging ja früher nur an diesen fummeligen Kabeldurchlässen. An der Schiene kann man auch noch Zubehör (wie Bildschirmhalter, Leuchten oder Akustik-Paneele) befestigen.

    Wer nicht so auf’s Geld schauen muss, sollte sich unbedingt noch die PRO-Serie von WINI anschauen. Sie ist optisch noch ein wenig stimmiger, gerade was die Halterungen unter der Tischplatte (WINI nennt diese “Docks”) angeht.

    Insgesamt ist es auf jeden Fall ein ganz anderes Arbeiten, wenn man morgens beim ersten Kaffee den Tisch erstmal hochfährt und einfach mehr Bewegung in den Tag bringt. :-)

  • Lyra sagt...

    Denn der Ball kann einen gehörigen Einfluss auf die Spielbarkeit des Tisches haben.

So verbessern höhenverstellbare Tische mit Desk Control deine Gesundheit