Published on // By Johannes

The White Stripes oder The Red Stripes? Der Frühling wird gestreift

Anzeige

Eins ist klar, Langweilig wird der Mode-Sommer 2018 garantiert nicht. “I Got Stripes – Stripes Around My Shoulders”, wie Johnny Cash einst sagte. Der Frühling wird gestreift. Männer können dieses Jahr bei gestreiften Oberteilen alles richtig machen und bei den Mädels ist die Streifenhose – das neue Summer-Basic.

Ob quer- oder hoch. Streifen sind und bleiben die Stars des Sommers und sind essentielles Element im Spiel mit Stilbrüchen. Am Store von Esprit siehst du, wohin die Reise geht. Maritimer Grobstrick oder strukturierte Baumwolle. Alles ist mit Linien versehen.

Aber Querstreifen machen doch dick?!

Quatsch. Das ist nur die landläufige Meinung. Doch die verbreitete Ansicht scheint ein Irrtum zu sein. Schon im Jahr 1867 stellte der deutsche Physiologe Hermann von Helmholtz fest, dass quergestreifte Kleidungsstücke die Figur einer Frau eher strecken als in die Breite ziehen. Es kommt einfach nur auf den Schnitt an, und wo die Streifen platziert sind. Probier es aus.

Wer die Wahl hat, hat die Qual

Beim stöbern sind wir auf so viele, coole Streifenlooks gestoßen. Angefangen von Pull&Bear und Bershka (kleiner Tipp, einfach über die Suche mal “Streifen” eingeben, dann werden dir gleich die Looks angezeigt). Über Marken wie Reserved, New Look oder Edited – die Auswahl ist groß und breit.

“Der Mode entkommt man nicht. Denn auch wenn Mode aus der Mode kommt, ist das schon wieder Mode.” – Karl Lagerfeld

Besonders angesagt sind in diesem Jahr Shirts mit Blockstreifen, also Oberteile mit dicken, fetten Streifen. Ein Tipp, damit das nicht so streberhaft oder langweilig aussieht – betreibe Layering. Layering oder Zwiebeling ist die Kunst, unterschiedliche Klamotten übereinander zu tragen und dabei super stylisch auszusehen. Das ist gerade im Frühling wichtig, wenn das Wetter noch nicht weiß, was es will. Und wie du siehst, ein rotkariertes Hemd, passt auch unter einem gestreiften Hoodie super. Also Mut zur Linie, dann kann der Frühling auch kommen.

The White Stripes oder The Red Stripes? Der Frühling wird gestreift

Gerade in der deutschen sowie amerikanischen Hip-Hop-Szene sieht man gut, wie angesagt streifen sind. Asap Rocky hat es quasi vorgemacht, du musst nur mal eine Google-Suche tätigen. Nicht zu vergessen, die berühmteste Marke mit den drei Streifen gibt es ja auch noch. Und die wird immer zeitlos bleiben ;)

Hinweis
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt.