GoldRush

Wer unser Hochzeits-Spezial verfolgt hat weiß, dass wir eine kleine Schwäche für Gold haben und seit Austin Powers...

zum Artikel

Hide and Seek

Hier kommt ein ziemlich starkes Kunstprojekt aus Warschau. Kamil Kotarba wirft mit seinen Projekt Hide And Seek einen...

zum Artikel

Me & My Other Me

Schauspieler, Musiker und Personen des öffentlichen Lebens machen ja so einiges durch. Besonders dann, wenn diese schon lange...

zum Artikel

Yuri Shwedoff

Dunkle, dystopische Plätze. Der Künstler Yuri Shwedoff aus Moskau illustriert wundervolle, düstere Science-Fiction-Welten. Zwischen Fantasie, Biologie und Technologie. Seine Illustrationen zeigen Landschaften, Portraits und urbane Settings – mal familiär, mal außergewöhnlich surreal. In seinem Work-In-Progress-Video bekommt man einen schönen Einblick in seine Projekte. Schnell wird klar, wie aufwendig seine Arbeiten...

zum Artikel

Round not Square

Die Neuerfindung der Buchrolle – so lautet der Slogan des Berliner Startups, dass tatsächlich ein Printmedium kreiert hat, das es so in der heutigen Zeit nicht gibt. Rund nicht eckig, eine Rolle und kein gebundenes Werk. Ausgedacht haben sich dieses fast grenzenlose Format Antonia Stolz und Ioan Brumer. Die Weiterentwicklung...

zum Artikel

Famous Oldies

Erinnerst du dich noch an diese dicken Superhelden, die wir dir letztes Jahr vorgestellt hatten? Diese Serie hieß...

zum Artikel

Chocolatexture

Onomatopoesie. Schon einmal gehört? Vielleicht nicht das Wort selbst, aber die Bedeutung. Krack, Duff, Zisch, Peng. Wenn du...

zum Artikel

Papertrophy

Bastelstunde oder nicht – das kannst du dir selbst aussuchen. Origami war früher. Papertrophy ist die Zukunft der Falzkunst und Tiere basteln ist sozial viel besser akzeptiert, als mit der Flinte durch die Antarktis zu rennen. Die Idee für Papertrophy stammt von Holger Hoffmann. Jeder Grafiker wird die Leidenschaft für...

zum Artikel

Flowerwork

Na, erfolgreich in das neue Jahr gerutscht? Wir freuen uns auf 2015, und beginnen mit einer zum Thema passenden Künstlerin. Die Grafikdesignerin und Fotografin Sarah Illenberger aus Berlin, hat eine schöne Serie an Feuerwerks-Fotografien erstellt, bei der jedoch kein einziger Feuerwerkskörper in die Luft gejagt wurde. Die farbigen Explosionen wurden...

zum Artikel