Published on // By Pierre

AKA peace

Design/Art

Während Bran Symondson diente und als er später für das Sunday Times Magazine als Fotograf in Afghanistan unterwegs war, stellte er fest, dass die afghanische Polizei (ANP) ihre Waffen gerne verzierte.

Bran Symondson AKA peace

Farbige Sticker, Blumen oder Lametta – die AK47 wurde geschmückt und sollte wohl Glück bringen. Das Waffen keinen Frieden bringen ist wohl klar – um den Frieden zu verteidigen sind Sie in Afghanistan jedoch notwendig. Der Londoner Fotograf hat das damals schon festgehalten und eine eigene Fotoreihe zusammen gestellt, die ihr euch auf seiner Website anschauen könnt.

Nun hat er 23 Kreative zusammengetrieben um das Symbol des Krieges, die AK47, zu einem Kunstobjekt umzugestalten. Der Erlös des Projektes geht an peace one day und wird wohltätigen Zwecken gespendet.

Peace one day | via designboom

Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück