Published on // By Pierre

Busdriver

Funk Laerm

Ok Leute, steigt ein in den Magic Bus und schnallt euch an. Es beginnt eine psychedelische Reise in die Abgründe der Musik und Farbenlehre.

Utilitarian Uses of Love ist bei mir hängen geblieben. Wahrscheinlich liegt es an der krassen Abwechslung von Harmonie und Disharmonie. Der Mischung aus Funk und Melancholie, der Reggae lastigen Emo-Schiene, die einen zum Lächeln bringt.

Regan J. Farquha ist ein amerikanischer Rapper und wurde bekannt durch seine Mitgliedschaft im Project Blowed. In Deutschland hatte er bereits Features mit Taktloss und Modeselektor.

Fahrkarten gibt es auf Facebook.

Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück