Published on // By Johannes

Can’t Get It Out Of My Head

Octopus Fotografie

Tentakeln im Gesicht gefallen uns richtig gut. So auch Emmanuelle Brisson. Der Titel des neusten Projekts der französischen Fotografin lautet: Can’t get it out of my head – bei dem offensichtlich sehr wohl etwas out-of-the-head geraten ist.

Der Fokus liegt auf ihren Fantasien, Ängsten und Gedanken. Bei dem das Gesicht selbst nur eine untergordnete Rolle spielt. Brisson materialisiert ihre Obsessionen und macht diese sichtbar. Was wohl bei uns im Gesicht sitzen würde, wenn wir unsere Obsessionen und Gelüste materialisieren würden? Nein – lassen wir das.

via ignant.de

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück