Published on // By Johannes

MTO Graffiti

BerlinGraffitiMuralsStreetart Design/Art

Im Rahmen einer Ausstellung in Rennes in Frankreich, wurde der Berliner Künstler MTO (kurz für Mateo) eingeladen die Cosmorama Show des französischen Kunstateliers Atelier a quatre zu unterstützen. Die Arbeiten des berühmten Berliners sind besonders durch deren gewaltiger Größe und der harten Schwarzweiß-Kontraste bekannt.

MTO hat neben seinen Graffitis in Berlin auch jede Menge Auftragsarbeiten angenommen und Objekte in Galerien platziert. Er hat die Entwicklung von der “illegalen Arbeitsfläche” an Gebäuden zur Urban Street Art durchgemacht, die Straße und Galerie verbindet und für die Berlin mittlerweile berühmt ist. Auf Qype findest du eine Übersicht der Orte, an denen du seine Kunst betrachten kannst.

Hier noch ein schönes Making-Of-Video aus Frankreich:

MTO Graffiti

via myspace.com

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück