Published on // By Johannes

Alternative Limb

WTF

Die Story ist schon etwas älter, aber unglaublich faszinierend und ein Pflichtartikel.

Die in London lebende Designerin Sophie de Oliveira Barata studierte an der London Arts University Spezialeffekte und Prothetik für Film und TV. Mit ihrem angeeigneten Wissen startete Sie das Alternative Limb Project – auf deutsch: das Alternative-Prothesen-Projekt.

Das Projekt stattet amputierte Menschen mit kunstvollen, einzigartigen Prothesen aus. Die Kunstwerke reflektieren die Interessen und Vorstellungen des Trägers, seine Persönlichkeit und Interessen wieder. Die alternativen Gliedmaßen sollen benachteiligten Menschen dabei helfen soziale Barrieren zu durchbrechen und das Selbstbewusstsein zu stärken. Tolles Projekt, tolle Prothesen.

Alternative Limb

Having an alternative limb is about claiming control and saying ‘I’m an individual and this reflects who I am. – Sophie de Oliveira Barata

thealternativelimbproject.com | via urdesign.it

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück