Published on // By Pierre

FARAH Vintage

Vintage Mode

Auf meinem Wochenendtrip durch Hamburg hatte ich das Glück, dass nach meiner durchzechten Nacht, Verkaufsoffener Sonntag war. Nach fünf Kaffee und drei Kuchen ging es auf Shopping-Tour. Bei den Urban Outfitters bin ich dann schließlich fündig geworden.

Anders als man es erwarten würde ist Farah kein Newcomer und einige der Hipster liegen wahrscheinlich schon gähnend in der Ecke. Farah Vintage reicht zurück bis in das Jahr 1920 und stammt aus Texas. Erst 1970 erlangte Farah durch den schlanken Schnitt Kult-Status und wurde schließlich zehn Jahre später von der Rockabilly-Fraktion aufgegriffen und individuell angepasst.

Heute ist Vintage natürlich wieder hipp und hat auch seinen Preis. Wer individuell sein möchte muss diesen Preis leider zahlen außer er hat Bock 40 Jahre alte Klamotten aus dem Secondhandladen um die Ecke zu erstehen.

Die neue Spring/Summer Kollektion findest du online unter farah.co.uk

Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück