Published on // By Pierre

LARY – System

Laerm

Ok, ganz ehrlich, so etwas gab es auf deutsch noch nicht. Die Coolness, die man von amerikanischen Untergrund-Künstlern kennt, gekoppelt mit einem smoothen Beat und dieser wunderschönen hellen Stimme.

LARY aka Larissa Sirah singt nicht nur wie ein Engel, sondern sieht auch noch gut aus. Die studierte Kulturwissenschaftlerin modelt, blogt und schmetterst mit System den ersten Hit von ihrer neuen EP #FutureDeutscheWelle in die Straßen hinaus.

Bekannt geworden ist das Teilzeit-Model als Background-Sängerin auf der “Sinnflut”-Tour von Curse. LARY ist auf der Suche nach Extremen, zwischen Bachelorette of Arts und Gangster of Love, durch die Großstadt rennend, ohne klarem Ziel vor den Augen.

Auf ihrer Facebook-Seite schreibt sie:

Großstadt. Ein erwachsenes Mädchen auf der Suche nach Liebe. Eine junge Frau auf der Suche nach dem Extremen. Kein Schlaf. Skype-Sex statt dessen. Nackt. Wild. Und dann so verletzlich schüchtern bei dem Einen, dem, der sein Cap so einzigartig nach links trägt.

Sinnsuche und sinnloser Absturz zwischen schreienden Farben und leisen Tönen. Zwischen bescheidener Intelligenz und gefeierter Oberflächlichkeit. Zwischen Bachelorette of Arts und Gangster of Love. Zwischen Einsamkeit unter Facebook Freunden, Dreisamkeit unter Drogenrausch, und Sehnsucht nach immer, immer mehr, aber von was?

Aus unserem System kommt sie erst einmal nicht wieder raus. Im Gegenteil. Wir hoffen auf mehr von der musikalischen Schönheit.

Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück