By Pierre

Müllernkontor – möbel & feines

BlickfangStuttgart Moebel

Blickfang Spezial

Ein Phänomen, das man auf Messen immer wieder beobachtet. Die Aussteller unterhalten sich lieber mit sich selbst als potentielle Kunden anzusprechen. MÜLLERNKONTOR hat sofort einen einladenden Eindruck gemacht und wenn der Markenname sich dann noch so in den tollen Designermöbeln widerspiegelt, hat man alles richtig gemacht.

MÜLLERNKONTOR ist ein junges Label aus der Lüneburger Heide. Maren Schmitz und Lüder Springhorn widmen sich in den Gemäuern des Müllernhofes ihrer Leidenschaft und entwickeln zusammen neue Produkte. Dabei verschmelzen traditionelles Wissen und moderne Fertigungstechniken zu ausgefallenen Möbelstücken.

MÜLLERNKONTOR auf der Blickfang Stuttgart

Der Metallbaumeister und die Tischlerin stellen ihre Produkte in Zusammenarbeit mit sozialen Werkstätten und regionalen Handwerksbetrieben her. Wer Produkten von MÜLLERNKONTOR ein zu Hause gibt, der verschönert also nicht nur seine Wohnung, sondern tut auch noch etwas Gutes dabei.

Auf der Webseite der Beiden findest du alle Produkte übersichtlich aufbereitet.

Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück