Published on // By Johannes

Senseless Drawing Bot

Murals WTF

Herrlich sinnlose Zerstörung, kombiniert mit Kunst und Robotertechnik – jedes Argument dagegen ist nicht valide. Die selbstfahrende Maschine sprüht sporadisches Linienwerk auf Oberflächen mittels zweier Druckdüsen, die an einem doppeltem Pendel befestigt sind. Die Schwingbewegung des Armes verstärkt sich durch den Rückstoß der Sprühkanonen.

Die beiden japanischen Media-Künstler So Kanno und Takahiro Yamaguchi entwickelten gemeinsam den Senseless Drawing Bot 2. Und richtig, die 2 deutet darauf hin, dass es auch ein Vorgängermodell gegeben haben muss, den Senseless Drawing Bot 1.

Der Roboter ist ein echter Hinkucker und auf jeder Haus- und Wohnzimmerparty eine echte Stimmungskanone. Wir sind gespannt auf Nummer 3.

Senseless Drawing Bot

via Designboom.com

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück