Published on // By Johannes

Shit Bloggers Wear

Mode

Der Blogger. Gibt es “den” Blogger? Und wie sieht er aus. Kann man die Person pauschalisieren und über einen Kamm scheren? Kaum nimmt man das Wort Blog in den Mund, warten Hipster und Fashionvictim bereits darauf ausgekotzt zu werden. Von irgendwo muss das Klischee ja stammen, und in jeder Lüge steckt ein Funken Wahrheit.

Die Martkstrategin Cecilia Doan gründete einen Tumblr-Blog der mit einem Augenzwinkern auf die Lieblingsstücke von Fashion- und Modebloggern verweist.

Ihre Website hört auf den Namen Shit Bloggers Wear, und ist eine Kollektion mit liebevoll illustrierten Accessoires und Keidungsstücken, aktuell angesagter Modeperlen. Findest du dich wieder?

Shit Bloggers Wear

justcee.com

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück