Published on // By Pierre

adidas Tubular

Sneaker Anzeige

Nachdem wir dir den adidas ZX Flux das letzte Mal vorstellen durften, folgt nun mit dem adidas Tubular der zweite Schuh aus einer sehr futuristischen Reihe.

Passend zur Week of Greatness durften wir den Runner testen. Denn Footlocker verschönert dir diese Woche mit einer ganz besonderen Aktion. Jeden Tag vom 22. bis 29. November werden im Footlocker Online-Shop neue exklusive Sneaker in den beliebtesten Varianten released. 8 Tage lang werden dir 50 einzigartige Sneaker präsentiert.

adidas Tubular

Die Aktion ist noch in vollem Gange und der adidas Tubular zählt definitiv zu unseren Favoriten. Wir durften den Schuh in der Variante Navy testen, die relativ dunkel ausfällt. Perfekt, denn der schwarze adidas Tubular ist kaum noch zu bekommen und die Navy-Variante ist nicht gleich so hart schwarz.

Wie beim adidas ZX Flux, fällt auch beim adidas Tubular die perfekte Passform sofort auf. Der schöne Einstieg in den Schuh und die angenehme Passform, werden durch die dynamischen Linien und Oberflächen-Unterschiede optisch hervorgehoben.

adidas Tubular

Das absolute Kennzeichen und auch Namensgeber des Runners ist die röhrenförmige Sohle. Zu Beginn etwas überraschend, so macht die Sohle den Schuh zu etwas Besonderen. Sicherlich ein Modell, dass du so schnell nicht wiederfinden wirst.

In Kooperation mit Footlocker

In Kooperation mit Footlocker

Hinweis
Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück