Published on // By Vanessa

DAWN

Mode

DAWN ist verdammt transparent! Nein, keine Cut-Outs – viel besser. DAWN ist ein niegelnagelneues Jeanslabel, gegründet von drei Freunden. Unerfahren sind sind sie allerdings nicht. Gabriel sammelte zuvor jahrelang bei Marc‘O Polo im Herren-Departement Erfahrungen, Ines arbeitete zuletzt als Head Of Design bei Tom Tailor in Hamburg und Marian arbeitete als Einkäufer für einen Departement Store, zog dann vor 6 Jahren nach Vietnam, um dort eine Produktionsfirma zu gründen.

Warum jetzt eigentlich transparent? Das Label setzt auf Nachhaltigkeit und produziert ohne Umwege, Ausbeutung und schlechtes Gewissen. Nachhaltigkeit in der Denim-Produktion – ein bisschen schwierig. Nicht bei DAWN. Gefertigt werden alle Produkte in der eigenen Fabrik. So kennt jeder jeden, ähnlich wie in einer großen Familie.

DAWN Jeanslabel

Die Glanzoptik ist keine umweltschädliche Beschichtung, sondern wird durch einarbeiten von kupferfarbenen Metallfäden erzielt. Außerdem wird ökologisch einwandfreies Leder verarbeitet. Auch auf bestimmte Chemikalien wird verzichtet und Sandstrahlung kommt nicht zum Einsatz.

An den perfekten Lösungen wird nach wie vor gefeilt. Die drei sind sich einig, sie wollen zukünftig kürzere Wege in der Beschaffung der Rohware gehen und für einen geringeren Wasserverbrauch sorgen. Alles für die Umwelt und letztendlich für uns!

Ab Juni gibt es den ultimativen DAWN-Look zu kaufen und in naher Zukunft soll eine Herrenkollektion folgen.

Vanessa
Ein Beitrag von Vanessa

Als Studentin an der Modefachschule Sigmaringen und Style-Bloggerin auf THINK OF, ist Vanessa unsere Modeikone und deine Style-Guideline für das extravagante Outfit.

Weitere Beiträge von Vanessa lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück