Published on // By Johannes

Urban Barcode

Fotografie

Hong Kong platzt aus allen Nähten. Über sieben Millionen Einwohnern quetschen sich auf knapp 1000 km². Das sind über 3.800 Personen pro Quadratkilometer. Um der Masse gerecht zu werden, und weiterhin bezahlbare Mieten zu verlangen, ergreift man die Flucht nach Oben und baut eben in die Höhe.

Der Münchner Fotograf Manuel Irritier dokumentiert in seiner Serie Urban Barcode die klaustrophobische Schönheit der Blockbauten in Hong Kong.

Housing units are stacked together cellularly and melt into an anonymous mass. However – on closer inspection – one can detect the difference as well as the individuality in detail and that life is pulsing in confined space. – Manuel Irritier

Urban Barcode

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück