Published on // By Pierre

Wall Ride

MuralsSkaten Design/Art

Pinsel, Schwamm, Spachtel, Old School. Um ein richtiges Kunstwerk zu erschaffen, brauchst du vier Rollen unter den Füßen. Die Kunst mit Skateboarden Geld zu verdienen gelingt nicht vielen und mit Skateboarden Kunst zu generieren noch weniger Menschen.

Matt Reilly zählt zu den Ausnahmekünstlern, die es schaffen Brücken zu schlagen und so neue Kunst erzeugen. In seiner aktuellen Ausstellung Wall Ride klemmt sich der Kreative vier Schwämme unter die Rollen und nutzt eine Halfpipe als Leinwand.

So macht Matt seine Ausstellung zum Event und seine Skateprints zu begehrten Stücken bei Skateboard-Fans. Erstehen kannst du einige seiner Stücke auf Artsy.

Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück