Published on // By Pierre

50 DEN von Anna Herrmann

Moebel

Seit unserem Treffen mit Daniel von Bataillon Belette kennen wir uns mit robusten Strumpfhosen aus. Wenn die Tights dann doch mal durch sind, musst du sie aber nicht gleich wegschmeißen, zumindest nicht, wenn du Anna Herrmann kennst.

Die Produktdesignerin aus München entwarf im Zuge Ihres Studiums den 50 DEN Chair und recycelte dafür alte Strumpfhosen. Ziel des Projektes war es aus einem alltäglichen Gegenstand ein neues Produkt zu generieren.

Der neu verwebte Stoff überzeugt dabei nicht nur durch seine Elastizität, sondern auch durch eine besondere Haptik und ein interessantes Muster. Das die Herstellung von Prototypen und einzelnen Produkten sehr aufwendig ist, sieht man, wenn man sich den Prozess der Umsetzung des 50 DEN ansieht.

50 DEN von Anna Herrmann

Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück