Published on // By Jana

Fluxus

Stuttgart Lokales

Hippe Mode, ausgefallene Gastronomie und ein einmaliges Design: Die einst heruntergekommene Calwerpassage ist kaum wiederzuerkennen und bildet nun einen starken Kontrast zu den Läden, die dieser Architektonik wieder Leben einhauchen.

Der Name Fluxus kommt aus dem Lateinischen und bedeutet vergänglich – passend, da die Passage vorerst nur ein zeitlich begrenztes Projekt ist. Die momentan 15 Läden der „Temporary Concept Mall“ möchten eine Alternative sein zu der Eintönigkeit, die Stuttgarts Einkaufsmeile sonst bietet.

Fluxus Stuttgart

Unter dem Motto Mode, Zeitgeist und Design reicht das Angebot von Popup-Stores für Fashion, Designobjekte, Accessoires, Möbel, Schmuck, Geschenke und Vintage bis hin zu Gastronomie. Modemäßig wird von hochklassigen Secondhandklamotten im Mädchenflohmarkt bis hin zu skandinavischer Mode im LÀ POUR LÀ eine große Bandbreite angeboten, die alle stilbewussten Stuttgarter anspricht. Wer vom Shoppen müde geworden ist, kann in einem der drei Gastro-Läden wieder Kraft tanken.

Fluxus Stuttgart

In dem designtechnisch minimalistischen Tattis serviert man hervorragenden Kaffee, vegane Sandwiches und kommt in den Genuss eines einzigartigen Ambientes. Das Café Bohème strahlt eine charmante Wohnzimmeratmosphäre aus und lädt jeden Donnerstag zum Überraschungsdinner. Wer eher auf schwäbisch bodenständiges Essen steht, ist im Herr Kächele an der richtigen Adresse.

Innovativ, jung und hipp präsentiert sich das Fluxus und aufgrund des durchdachten Konzepts, wurde das Projekt nun bis Ende des Jahres verlängert. Vielleicht doch nicht so vergänglich, wie der ein oder andere dachte!?

Fluxus Stuttgart

Jana
Ein Beitrag von Jana

Jana Freiberger (25) ist vom Saarland nach Baden-Württemberg gezogen, hat in Tübingen Medienwissenschaft und Germanistik studiert und arbeitet jetzt als freie Journalistin in Stuttgart.

Weitere Beiträge von Jana lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück