Published on // By Johannes

Gesichter fressende Smartphones SUR-FAKE

Design/Art

Wir sind Generation Head-down – der Name erklärt sich selbst. Ohne Smartphone geht es nicht mehr. Unser Kopf hängt ständig über dem kleinen Display. gebeugte Haltung, Gesicht nach unten – SMOMBIE eben… (was für ein beschissenes Wort).

Die Künstlerin Antoine Geiger hat eine interessante Serie ins Netz gehauen. In SUR-FAKE zieht die Künstlerin Gesichter in das Smartphone der fotografierten Personen. Was zwar handwerklich ziemlich “schwach” umgesetzt wurde, setzt jedoch eine klare Botschaft.

Es ist gruselig zu sehen, wie wir vor den Displays vereinsamen. Es könnte auf den Fotos sogar die Seele sein, die gerade in die Geräte gezogen wird. Sehr passend zu dieser Fotoserie passt übrigens das Projekt HIDE AND SEEK, schau mal rein.

SUR-FAKE

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück