Nike Jordan Eclipse

Sneaker Anzeige

Die Nike Jordan Sneaker alias Jordans alias Jays sind Legendär. Im Jahre 1985 vom Basketball-Gott persönlich entworfen – Michael Jordan. Obwohl das Urmodell wegen seiner Farbgebung von der NBA-Liga verbannt wurde, verbreitete sich der Sportschuh wie ein Lauffeuer und die Jordans zu einer der erfolgreichsten Sneaker-Serien aller Zeiten. Die Dunking-Sillhouette wurde zur Institution. Ein Nike Jordan darf in keiner Schuhsammlung fehlen.

Heute – viele Jahre später – dürfen wir euch ein aktuelles Modell, den Jordan Eclipse von Nike im Colorway Black-White-Anthracite präsentieren. Nach einem ausgiebigen Trage- und Komforttest konnte sich der Schuh in jeder Alltagssituation bewähren. Das Obermaterial ist der Knaller, achte bei den Detailfotos auf die Struktur des Meshmaterials.

Der Sneaker ist der nächste Zug hin zum Straßenschuh und ein kluger Zug im Runner-Game – ein optimaler Sommerschuh, mit blendend weißer Gummisohle. Das offenporige Mesh eignet sich, durch seine gute Klimatisierung, besonders gut zum Barfuß hineinschlüpfen. Das Paar aus der Kampagne: Exclusive Sneakers with Big Personalities, gibt es zur Zeit für 110€ – solange der Vorrat eben reicht.

Nike Jordan Eclipse

In Kooperation mit Footlocker

In Kooperation mit Footlocker

Hinweis
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück