Published on // By Pierre

NUMBER26

Lifestyle

Vor über einem Jahr habe ich mit dem Rauchen aufgehört und das Erste, was ich getan habe, war ein Spaß-Konto zu eröffnen. Dieses Konto verwende ich für alle möglichen Spielereien und ich überweise darauf die Kohle, die ich früher einfach in die Luft geblasen habe.

Leider ist dieses Spaß-Konto nur halb so witzig, wie es sich anhört, da es die Bank, bei der ich es damals abgeschlossen habe, es nicht einmal schafft die VISA-Karte für Bezahlungen in Online-Shops freizuschalten. Etwas Neues musste her und ich hatte zufällig auf t3n von NUMBER26 und der Girokonto-Revolution gelesen.

NUMBER26

Das klang alles soweit ganz gut und mein Frust war Antrieb genug einen Invite Code anzufordern um einer der ersten Tester zu werden. Darauf folgte eine Authentifizierung über Webcam und der lästige Weg zum Postident entfiel – Thumbs up!

Aber was macht NUMBER26 jetzt so anders im Vergleich zu anderen Anbietern? Meiner Meinung nach, sind es wenige einfache Funktionen, die dir den Alltag ziemlich erleichtern können:

  • Du schuldest einem Kumpel noch 20 € für das letzte Mal weggehen? Mit der App von NUMBER26 schickst du ihm das einfach per Nachrichten innerhalb von 30 Sekunden zu.
  • Du hast deine Kreditkarte verloren? Einfach kurz in der App die Karte temporär sperren und wenn du sie dann doch wiederfindest, hebst du die Sperre wieder auf.

Wenn du etwas Angst vor neuen Anbietern im Bereich Banking hast, kannst du dir bei NUMBER26 sicher sein, dass dein Geld gut aufgehoben ist. Dank der Deutschen Einlagensicherung ist dein Geld zu 100% abgesichert.

Die App steckt noch in den Kinderschuhe und ich bin gespannt, welche Funktionen noch hinzukommen werden. Dennoch muss man sagen, dass das Gesamtkonzept eines extrem einfachen Bankings hier gelungen umgesetzt wird und vor allem eines tut: Funktionieren.

Und ein großer Blick in die Zukunft wird auch schon geworfen.

NUMBER26

Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück