The Orange Experience 2015

Anzeige

Stell dir vor du chillst gerade irgendwo mit deinen Freunden, bestellst dir ein Heineken und plötzlich schreit dir jemand Koningsdag! mitten ins Gesicht. Du bist kurz verwirrt, bis dir der Barkeeper erklärt, dass er dich auf eine einmalige Reise mitnehmen möchte – eine Reise nach Amsterdam.

Inhalt von YouTube
Beim Klick auf den unteren Button, wird der Inhalt geladen und deine Daten an YouTube weitergegeben.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjUwIiBoZWlnaHQ9IjM2NiIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9NbERFZ3FNd204WT9yZWw9MCZhbXA7c2hvd2luZm89MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT48L3A+

Denn Koningsdag heißt übersetzt so viel wie Königstag und wird in der holländischen Hauptstadt ausgiebig und mit jeder Menge Highlights gefeiert. Partyboote shippern durch die Grachten und aus jeder Ecke dieser wunderschönen Stadt tönen Musik und feierwütige Menschen.

Auch dieses Jahr haben der niederländische Bierhersteller Heineken und die königliche Fluggesellschaft KLM zehn Menschen überrascht und Ihnen ein Abenteuer beschert, dass sie so schnell nicht wieder vergessen werden.

Aus Olso, Tokio, Rio de Janeiro, Kapstadt – aus allen Ecken der Welt konnten Leute unterschiedlichster Nationalität diese Feier genießen und das einzig doofe an dem Event ist, dass wir nicht dabei waren. Aber für nächstes Jahr wird das fest eingeplant. Bye voor nu!

Koningsdag in Amsterdam

In Kooperation mit Heineken und KLM

Hinweis
Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück