Published on // By Nicole

Du bist der Gin zu meinem Tonic

Lifestyle

Der 14. Februar rückt immer näher und du findest diesen ganzen Valentins-Schnick-Schnack langweilig? Verteilte Rosenblätter, entspannte Musik und ein Wein dazu? Nicht mit uns! Wir lassen es krachen, auf der Zunge und in der Hose.

Dein Valentins-Retter heißt Bombay Sapphire und Gin & Tonic ist dir ja sicherlich auch bekannt. Da es aber was besonderes werden soll, bringen wir die gewisse Würze rein. Mit Wacholderbeeren, Hibiskusblüten und ganzen Kardamomkapseln werden alle Sinne geweckt.

In vielen Kulturen gelten diese Gewürze als Aphrodisiakum und in Kombination mit einem qualitativ hochwertigen Dry Gin wie dem Bombay Sapphire kann es nur aufregend werden.

Du bist der Gin zu meinem Tonic

Wir mögen es prickelnd und fruchtig. Also wird der Fruit in the Wood gemixt.

  • 50 ml Bombay Sapphire
  • 100 ml Tonic Water auf Eis
  • ganze Wacholderbeeren
  • Grapefruitachtel

Ein Glas mit Eiswürfeln und 50 ml Bombay Sapphire füllen. Danach 100 ml Tonic Water, ein paar Wacholderbeeren und Grapefruit Achtelstücke hinzugeben.

Du hast keine stimulierenden Gewürze nötig? Lass dir den Rasp & Basil schmecken den wir uns sofort nachgemixt haben.

  • 50 ml Bombay Sapphire
  • 100 ml Tonic auf Eis
  • frische Himbeeren und Basilikumblätter

Ein Glas mit Eiswürfeln und 50 ml Bombay Sapphire füllen. Danach 100 ml Tonic Water, ein paar Himbeeren und Basilikumblätter hinzugeben. Fertig.

Du bist der Gin zu meinem Tonic

Es muss nicht immer unfassbar aufwendig sein. Manchmal braucht es einfach Fantasie, ein gutes Basisprodukt und Zeit um bewusst mit allen Sinnen genießen zu können.

So jetzt noch etwas Stoner Rock auf den Plattenteller, Licht aus, Kerzen an und es mit dem oder der Liebsten krachen lassen.

Nicole
Ein Beitrag von Nicole

Gastautorin mit erfurter Ostwind in den Segeln – die weibliche Unterstützung an Bord. Steht auf Bärte, Indiemusik und japanische Tattoo-Kunst.

Weitere Beiträge von Nicole lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück