Published on // By Johannes

Nachschlag: Fat & Furious Burger

Burger WTF

Im letzten Jahr haben wir euch Fat & Furious Burger zum ersten Mal vorgestellt. Zwei Designer aus der französischen Designagentur Furious kreieren in regelmäßigen Abständen unvorstellbare Fleischbrötchen in ihrer “Freizeit”. Aus einem Hobby wurde ein Ritual, und dieses nehmen die Beiden ziemlich ernst. So stecken in jedem Burger viele viele Stunden Arbeit, Kreation und Fotografie. Ein Traum für das Auge – und – für den Gaumen, denn alle Burger sind essbar.

Da Quentin und Thomas in den letzten Monaten nicht untätig waren, stellen wir dir heute ihre neuesten Kreationen vor. Bei den jüngsten Pornos an Bulettenbrötchen griff das Studio auf viele Popkultur-Referenzen des letzten Jahres zu. So fanden sich auch Jurassic World und Zurück in die Zukunft als Hamburgerversion wieder.

Nachschlag: Fat & Furious Burger

fatandfuriousburger.com

Johannes
Ein Beitrag von Johannes

Johannes Eich (28) Art Director und Publizist. Steht auf Hotdogs und Altbau. Internetsüchtig im fortgeschrittenen Stadium. Wischt sich mit Hipstern den Arsch ab. Ist selbst einer.

Weitere Beiträge von Johannes lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück