Published on // By Pierre

Origami Leuchten von Orikomi

Leuchten Moebel

Im Zuge unseres Weihnachts-Specials hatten wir dir bereits die Mädels von Nachtfalterland und eine ähnliche Leuchte präsentiert.

Origami ist ein Trend, der wahrscheinlich nie seinen Reiz verlieren wird. Mit etwas Fachwissen und einem Falzbein faltest du dir aus dem richtigen Material deine neue Zimmerleuchte. Das klingt natürlich viel einfach als es ist, denn die Faltmuster sind teilweise sehr komplex und du musst, etwas Geduld mitbringen.

Die Leuchten von Orikomi begeistern neben ihrer Form vor allem durch die strahlenden Farbkombinationen. Gold in Kombination mit weiß oder zurückhaltende Pastelltöne. Die geometrischen Lampen stammen aus Lissabon und werden vom Architekturbüro blaanc produziert.

Origami Leuchten von Orikomi

Pierre
Ein Beitrag von Pierre

Digital Native und Querdenker. Großgezogen von Sega Megadrive und David Hasselhoff sind seine Texte eine Mélange aus Halbwahrheiten und Inspiration für dein kreatives Dasein.

Weitere Beiträge von Pierre lesen

Willkommen

Möchten Sie Cookies zulassen, um die Nutzung dieser Webseite zu verbessern:

Wir speichern so wenige Daten, wie möglich.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

mehr erfahren

Datenschutz

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung Ihrer Optionen und deren Bedeutung:

  • Ja, Cookies zulassen:
    Tracking Cookies, von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Analytics, werden aktiviert.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Bereich Datenschutzerklärung ändern.

Zurück